19.08.2017

Leoben, mal so mal so

Unser heutiger Tag war sehr abwechslungsreich, mit vielen schönen aber auch herausfordernden Momenten.

Am Vormittag hatten wir mit gesundheitlichen Problemen in unserem Team zu kämpfen. Gott sei Dank wurde das im Laufe des Tages besser, besonders unser täglicher Power-Nap half dabei uns zu regenerieren.

Leider war heute kein so gutes Wetter, dafür konnten wir den Nachmittag mit Vorbereitungen für den Jugendabend und den morgigen Gottesdienst verbringen. Ein paar von uns gingen auch in die "Leoben-City" um bei der shoppenden Bevölkerung das Evangelium zu bewerben.

Der Jugendabend war cool. Leider kamen unsere zwei Mädels (Judith und Anna) heute nicht, aber es waren wieder ein paar Jugendliche der Gemeinde da :-)

Alles in allem ein ganz netter Tag, wir freuen uns auf den Gottesdienst bei dem wir endlich die Gemeinde kennenlernen. 

Gebetsanliegen: 
-Für Judith und Anna, dass wieder kommen und vielleicht noch Freunde mitbringen
-Gesundheit im Team (insbesondere Hanna und Henni)
-Den Gottesdienst, dass wir die Gemeinde ermutigen können
-Dank für den tollen Jugendabend

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen