25.08.2017

Linz-Süd Jo Hanneskirche mit Jo Hannes

Tagesablauf der Gesandten Gottes:


 24.08.2017 Linz-Süd
07:45 - "Liebliche" Weckrufe aus zu lauten Boxen
08:00 - Stille Zeit. Bevorzugt in der Waagerechte mit geschlossenen Augen 
08:30 - Offizieller Frühstücksbeginn
08:45 - Frühstücksbeginn
09:30 - Mäßige Begeisterung das Team zu sehen (Besprechung)
10:30 - Aufraffen zur Vorbereitung
10:35 - Erneutes Aufraffen zur Vorbereitung
10:40 - siehe 10:35
12:30 - Huldigung der Gaben der Lifecoaches
13:30 - Stille Zeit 2.0. (Chillen mit Gott)
14:00 - Nachmittagsmüdigkeit setzt ein
14:40 - Einsatz am See

Ausführung:
Im Konvoi geht`s zum Pichlingersee.

Kundgebung "Wir sind jetzt da" und Einladung zum Sketchboard.
Sketchboardpredigt von Toni.
Danach gab`s Kollateralschäden beim Fußballspielen. Was vorher eine grüne Wiese war sieht nun aus wie ein Schlachthof. Samuel hat unter Einsatz seines Lebens Tore geschossen und Blut vergossen. Hat am Ende nix gebracht und wir haben trozdem verloren. (In Gedenken an Samuel Seisenbacher eine Schweigeminute).



Danach gab es eine Massentaufe. Mehr unter Zwang als freiwillig wurde die freikirchliche Art des Taufens -das Tümpfeln- an Teamleitern wie auch Mitarbeitern praktiziert.



19:30 - Abendprogramm (Grillabend neu aufgelegt) ;)
Erneut Szenen wie am Schlachtfeld. In guter "300"-Manier stürmen Besucher unsere Räumlichkeiten. Wie so viele Menschen (45 Leute) den Weg zu uns gefunden haben weiß einzig und allein der HERR selbst.


Nach Lukas' (Prediger) Gleichstellung von Mensch und Schaf wird die Meute hungrig. Nach anfänglicher Befürchtung der Hungersnot dürfen wir die wundersame Fleischvermehrung erleben und so wird doch noch ein Jeder satt. Beim großen Geschlechterkampf "Just Dance", auf der Wii, behaupten sich die Frauen alls die besseren Tänzer.
23:30 - Abschließende Teamzeit
00:00 - Offizelle Bettruhe (Kabarett mit Julia)
00:?? - Gute Nacht

PS.: Berni, Petra und Kuntze waren ja auch noch da.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen